Die pränatalen (vorgeburtlichen) Themen  beziehen sich auf die Zeit der eigenen Inkarnation, Schwangerschaft, Verlorener Zwilling und Geburt. 

Das Herangehen an dieses Thema ist eingebettet in die Craniosacral Therapie. Aus der Geschichte unseres Startes ins Leben ergeben sich Prägungen und Lebenskonsequenzen. Im Hinfühlen, Hinschauen können sich aber auch das Potenzial und die Chancen zeigen. Akzeptanz und Frieden mit der jetzigen Lebenssituation darf sich einstellen.

Wir gehen zusammen den Fragen nach:

  • Wie bin ich geboren worden? Normal, eingeleitet, mit der Zange oder Glocke, mit PDA, Kaiserschnitt?
  • Habe ich sofort geatmet? Wurde ich von Mama und Papa liebevoll willkommen geheissen?
  • Wie geborgen fühlte ich mich im Mutterleib? War ich allein oder zu zweit - Zwilling? War ich ein erwünschtes Kind?
  • Wie hat die Seele die Menschwerdung/Inkarnation vollbracht? 
  • Oder auch: wie gehe ich als Mutter mit der Schwangerschaft und Geburt des eigenen Kindes um?